Schongau

Schongau: Einbruch in McDonalds

Am 28.03.2016 zwischen 03.00 Uhr und 06.30 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter in den McDonalds in Schongau einzubrechen. Hierzu brachen sie mit Gewalt eine Eingangstüre zur Filiale auf und gelangten so in das Gebäude. Durch die ausgelöste Alarmanlage mit einem sehr lauten Pfeifton wurden sie offensichtlich gestört und verließen das Gebäude wieder ohne etwas zu entwenden. Der Sachschaden an der Türe beläuft sich auf circa 1000,-- Euro. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen, Personen oder Fahrzeuge bitte an die Kriminalpolizeiinspektion in Weilheim, Telefon-Nr. 0881-6400.


Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 29.03.2016


Hier in Schongau Weitere Nachrichten aus Schongau

Karte mit der Umgebung von Schongau

Schongau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-schongau.de mit einem Link unterstützen.